Themenüberblick

Spanier jubeln nach Doppelschlag

Lange Zeit hat sich im legendären Stadion Old Trafford am Dienstag so gut wie nichts getan. In der Schlussphase des Champions-League-Achtelfinal-Rückspiels zwischen Manchester United und dem FC Sevilla überschlugen sich dann aber die Ereignisse. Mit einem Doppelschlag schockierten die Spanier die nach dem torlosen Hinspiel favorisierten Hausherren. Für das United-Team von Starcoach Jose Mourinho reichte es in einem turbulenten Finish nur noch zum Anschlusstor. Ebenfalls ins Viertelfinale schaffte es die Roma, die Schachtar Donezk nach hartem Kampf niederrang.

Lesen Sie mehr …