Austrian Bowl kehrt nach St. Pölten zurück

Die Austrian Bowl wird heuer erstmals seit mehreren Jahren wieder in St. Pölten über die Bühne gehen. Am 21. Juli (19.00 Uhr) wird das Endspiel der Austrian Football League in der NV Arena steigen, wie der American Football Bund Österreich (AFBÖ) am Dienstag bekanntgab. Bereits 2013 und 2014 war die Landeshauptstadt Gastgeber der Austrian Bowl gewesen.

Zuletzt war Klagenfurt drei Jahre lang Austragungsort des Endspiels. „Für uns war es strategisch eine wichtige Entscheidung, die Austrian Bowl wieder in den Osten zu holen“, meinte AFBÖ-Präsident Michael Eschlböck in einer Aussendung. Die kurze Anfahrt aus Wien ist ein Pluspunkt für die Austragung in St. Pölten. Am Spieltag soll ein großes Programm für die Besucher geboten werden. Titelverteidiger sind die Vienna Vikings.