Luis Suarez führt vorläufigen Kader Uruguays an

Stürmerstar Luis Suarez soll die uruguayische Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Russland anführen. Neben dem Legionär des FC Barcelona nominierte Trainer Oscar Tabarez am Dienstag unter anderen Torhüter Fernando Muslera, die Verteidiger Diego Godin und Jose Maria Gimenez sowie den Mittelfeldspieler Lucas Torreira.

Mit dem vorläufigen Kader von 26 Nominierten wagt der Nationalcoach keine Experimente und setzt vor allem auf erfahrene Spieler. Bis zum 4. Juni muss Tabarez die endgültige Liste mit dem 23-köpfigen Kader einreichen. Uruguay spielt bei der WM in Gruppe A mit den Gastgebern, Saudi-Arabien und Ägypten.