Themenüberblick

Starke Saison ohne Happy End

Die Saison der National Basketball Association (NBA) ist für Jakob Pöltl und die Toronto Raptors deutlich früher als erwartet zu Ende gegangen. Einem starken Grunddurchgang, den man als Nummer eins der Eastern Conference abschloss, folgte im Play-off einmal mehr der Einbruch. Der Schönheitsfehler in der Bilanz und das fehlende Happy End schmerzen Österreichs Basketball-Star noch immer. „Es fehlt nur das gewisse Etwas“, so der Wiener.

Lesen Sie mehr …