Themenüberblick

„Bulle“ bei Goalies Nummer eins

Peter Zulj hat die „Herrschaft“ der Salzburger Kicker bei der Auszeichnung zum Spieler der Saison der tipico-Bundesliga beendet. Der Mittelfeldspieler von Vizemeister und Cupsieger Sturm Graz setzte sich in der Abstimmung gegen den Trend der vergangenen fünf Jahre und vor den „Bullen“ Stefan Lainer und Valon Berisha durch. Bei den Goalies hatte hingegen doch wieder ein Salzburger die Nase vorne.

Lesen Sie mehr …