Absteiger Stoke trennt sich von Trainer Lambert

Englands Fußball-Premier-League-Absteiger Stoke City hat sich in beiderseitigem Einvernehmen von seinem Trainer getrennt. Paul Lambert muss den Club der beiden ÖFB-Legionäre Moritz Bauer und Kevin Wimmer nach nur vier Monaten wieder verlassen, teilte der Verein am Freitag mit.

Trainer Paul Lambert

APA/AFP/Oli Scarff

Der 48-Jährige war erst im Jänner verpflichtet worden, konnte aber in den folgenden 15 Spielen nur zwei Siege verbuchen. Stoke muss die höchste englische Liga ebenso wie Swansea City und West Bromwich Albion verlassen. Stoke war in der abgelaufenen Saison mit nur sieben Siegen und 33 Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet.