Kapfenberg nach Krimi neuer ABL-Meister

Die Basketballer aus Kapfenberg haben sich zum sechsten Mal zum österreichischen Meister gekrönt. Die Steirer gewannen am Dienstagabend ein hochdramatisches sechstes Finalspiel in Gmunden mit 95:92 nach Verlängerung und entschieden damit die „Best of seven“-Serie mit 4:2 für sich. Mit dem Erfolg im Basketball-Krimi fixierten die Kapfenberger auch das zweite Double in Folge.

Mehr dazu in Sechster Titel in Verlängerung fixiert