Themenüberblick

Robbie Williams gibt den Startschuss

Die teuerste Fußball-WM der Geschichte ist am Donnerstag in Moskau mit einem bunten, allerdings nicht pompösen Spektakel eröffnet worden. Als Stargäste traten der britische Popsänger Robbie Williams und die russische Sopranistin Aida Garifullina im Luschniki-Stadion auf. Mit dabei war auch Brasiliens Fußballlegende Ronaldo, der sich allerdings nur mit der Rolle als Ballbub begnügte. Nur spärlich besetzt war unterdessen die Ehrentribüne.

Lesen Sie mehr …