Pole in Le Mans für Alonso-Team

Der spanische Formel-1-Star Fernando Alonso wird die 24 Stunden von Le Mans am Samstag gemeinsam mit dem Japaner Kazuki Nakajima und dem Schweizer Sebastien Buemi aus der Poleposition in Angriff nehmen.

Nakajima hatte den Toyota mit der Nummer acht schon im ersten Qualifikationstraining vor dem zweiten Toyota auf die provisorische Poleposition gestellt, am Donnerstagabend legte er noch einmal nach.

Die 86. Auflage des Automobilklassikers in Frankreich beginnt am Samstag um 15.00 Uhr, das Feld ist 60 Fahrzeuge stark. Offizieller Starter ist der elffache Gewinner der Tennis-French-Open, der Spanier Rafael Nadal.