Arsenal verpflichtet Franzosen Guendouzi

Arsenal hat seine Einkaufstour fortgesetzt. Die Londoner gaben am Mittwoch die Verpflichtung des französischen Mittelfeldspielers Matteo Guendouzi bekannt. Der 19-Jährige kommt für kolportierte neun Millionen Euro vom französischen Zweitligisten Lorient.

Guendouzi ist die fünfte Neuverpflichtung unter dem neuen Arsenal-Trainer Unai Emery. Davor waren bereits Torhüter Bernd Leno (GER), die Verteidiger Stephan Lichtsteiner (SUI) und Sokratis Papastathopoulos (GRE) sowie am Dienstag Mittelfeldmann Lucas Torreira aus Uruguay zum Premier-League-Club gewechselt.