Filzmoser scheidet in Budapest im Achtelfinale aus

Ex-Europameisterin Sabrina Filzmoser ist am Freitag beim Grand Prix in Budapest in der zweiten Runde ausgeschieden.

Nach einem Ippon-Auftaktsieg gegen die Portugiesin Telma Monteiro verlor die Oberösterreicherin in der Klasse bis 57 kg im Achtelfinale gegen die japanische Ex-Weltmeisterin Nae Udaka mit Waza-ari. In Budapest sind bis Sonntag noch neun weitere österreichische Judoka im Einsatz.