ÖEHV-Damen gelingt Revanche gegen Slowakei

Einen Tag nach der 2:5-Niederlage gegen die Slowakei ist dem österreichischen Eishockey-Nationalteam der Frauen erneut in Zeltweg die Revanche gelungen.

Die ÖEHV-Auswahl von Teamchef Risto Kurkinen gewann mit 5:2 (1:1 2:0 2:1). Anna Meixner (3), Annika Fazokas und Charlotte Wittich erzielten die Treffer der Gastgeberinnen, die am 29. Dezember in Linz erneut auf die Slowakei treffen.