Juve verlängert mit Verteidiger Alex Sandro bis 2023

Italiens Fußballrekordmeister Juventus Turin hat Linksverteidiger Alex Sandro langfristig an sich gebunden. Der 27-jährige Brasilianer verlängerte seinen bis 2020 laufenden Vertrag um drei Jahre bis 2023. Das teilte der Club am Donnerstag mit.

Seit seinem Wechsel von FC Porto 2015 hat Alex Sandro mehr Partien für Juventus absolviert als jeder andere Abwehrspieler. In seinen 134 Spielen für die Turiner erzielte er neun Tore, bereitete 18 vor und war an drei Meisterschaften und drei Cupsiegen beteiligt. Auch in dieser Saison führt der Titelverteidiger die Meisterschaft wieder klar an.