Vause bleibt weiteres Jahr bei Capitals

Die spusu Vienna Capitals können ein weiteres Jahr auf die Fähigkeiten von Taylor Vause bauen. Der kanadische Stürmer verlängerte seinen Vertrag beim aktuellen Vizemeister der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) um ein weiteres Jahr. Das gaben die Capitals am Freitag bekannt.

Taylor Vause (Capitals)
GEPA/Mario Kneisl

Vause kam in der vergangenen Saison in insgesamt 67 Spielen auf 65 Scorerpunkte (22 Tore, 43 Assists). Vor allem im Play-off war der 27-Jährige ein Leistungsträger. Mit sechs Toren und 14 Assists war Vause ligaweit bester Scorer der K.-o.-Runde.

„Die spusu Vienna Capitals haben mir in den letzten drei Jahren immer die großartige Möglichkeit gegeben, Teil eines erfolgreichen Teams zu sein. Ich weiß, dass dies in der kommenden Saison auch so sein wird. Die Stadt ist mir sehr ans Herz gewachsen. Ich habe die Chance, in einer tollen Arena vor großartigen Fans zu spielen, gemeinsam mit siegeshungrigen Teamkollegen“, so Vause in einer Aussendung.