Sturm Graz holt Jäger vom 1. FC Nürnberg

Bundesligist Sturm Graz hat am Mittwoch die Verpflichtung von Lukas Jäger vermeldet. Der im defensiven Mittelfeld und in der Abwehr einsetzbare 25-Jährige wurde vom deutschen Zweitligisten 1. FC Nürnberg geholt und erhielt einen Vertrag für zweieinhalb Jahre. Vor seinem Wechsel nach Deutschland war der ehemalige ÖFB-U21-Internationale aus Vorarlberg beim SCR Altach engagiert.

In zweieinhalb Jahren bei Nürnberg brachte es Jäger auf 18 Pflichtspiele für die Profimannschaft der Franken, 13 davon im vergangenen Herbst unter Trainer Damir Canadi.