Irland beendet Six-Nations-Siegeszug von Wales

Wales hat zum ersten Mal seit fast zwei Jahren wieder eine Niederlage beim Rugby-Six-Nations-Turnier kassiert. Der Titelverteidiger musste sich am Samstag Irland in Dublin mit 14:24 geschlagen geben. Die Iren, die die Tabelle nach zwei Siegen aus zwei Spielen mit neun Punkten anführen, wahrten damit ihre Chance auf den zweiten Titel innerhalb von drei Jahren.

Im zweiten Samstag-Spiel setzte sich Vizeweltmeister England in Edinburgh gegen Schottland mit 13:6 durch und feierte damit den ersten Erfolg nach der 17:24-Auftaktniederlage in Frankreich. In zwei Wochen empfangen die Engländer die Waliser in London.

Six Nations 2020

Tabelle:
1. England 4 3 0 1 87:72 13
2. Frankreich 4 3 0 1 103:90 13
3. Schottland 4 2 0 2 63:49 10
4. Irland 3 2 0 1 55:50 9
5. Wales 4 1 0 3 109:84 7
6. Italien 3 0 0 3 22:94 0
Ein Bonuspunkt für vier oder mehr Tries bzw. bei Niederlage mit sieben oder weniger Punkten Unterschied
Spielplan:
01.02. Wales Italien 42:0
Irland Schottland 19:12
02.02. Frankreich England 24:17
08.02. Irland Wales 24:14
Schottland England 6:13
09.02. Frankreich Italien 35:22
22.02. Italien Schottland 0:17
Wales Frankreich 23:27
23.02. England Irland 24:12
07.03. England Wales 33:30
08.03. Schottland Frankreich 28:17
24.10. Irland Italien *
31.10. Wales Schottland *
Italien England *
Frankreich Irland *
* wegen Coronavirus im Frühjahr abgesagt