Rapid verlängert auslaufende Spielerverträge bis Juli

Rapid hat alle nach dieser Spielzeit auslaufenden Verträge bis zum letzten Saisonmatch der tipico-Bundesliga im Juli verlängert. Diese Maßnahme betrifft Kapitän Stefan Schwab, die Goalies Tobias Knoflach und Paul Gartler sowie Stephan Auer und Marko Bozic. Deren Arbeitspapiere hätten ursprünglich am 31. Mai geendet.

Fußballspieler Stefan Schwab
GEPA/SK Rapid Wien

„Ich möchte mich bei allen Spielern bedanken, die Gespräche gingen innerhalb weniger Minuten über die Bühne und ich freue mich, dass wir bis zum Ende dieser so herausfordernden Saison die bewährte Mannschaft bei uns an Bord haben“, erklärte Rapid-Sportdirektor Zoran Barisic.