Hagi tritt als Trainer seines eigenen Clubs zurück

Die Amtszeit von Gheorghe Hagi als Trainer seines eigenen Clubs Viitorul Constanta ist am Sonntag zu Ende gegangen. Der 55-Jährige traf die Entscheidung, sein Amt zur Verfügung zu stellen, nach einer Schwächephase in der rumänischen Liga, in der man das Play-off der besten sechs Teams verpasste. Rumäniens erfolgreichster Spieler aller Zeiten hatte den Club seit 2014 gecoacht.