Katharina Liensberger
GEPA/Harald Steiner
Ski alpin

Videos vom ersten Levi-Slalom

Petra Vlhova hat den ersten von zwei Slaloms in Levi gewonnen. Die Slowakin gewann am Samstag vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Vorarlbergerin Katharina Liensberger. Insgesamt vier Österreicherinnen schafften es in die Top Ten. Am Sonntag (10.15 Uhr/13.15 Uhr, live in ORF1) findet ein weiterer Damen-Slalom in Levi statt.

Vlhova gewinnt ersten Levi-Slalom

Petra Vlhova gewann den ersten Damen-Slalom der neuen alpinen Skisaison in 1:50,11 Minuten.

Shiffrin belegt Rang zwei

Mikaela Shiffrin musste sich in ihrem ersten Welcup-Rennen seit 26. Jänner der Slowakin nur um 0,18 Sekunden geschlagen geben.

Liensberger jubelt über Podestplatz

Katharina Liensberger jubelte über einen Podestplatz in Levi. Sie wurde mit 0,57 Sekunden Rückstand Dritte.

Truppe holt Rang sieben

Katharina Truppe holte mit 1,77 Sekunden Rückstand den siebenten Platz

Mair zum dritten Mal in Folge in Top Ten

Chiara Mair holte als Achte (+2,04 Sekunden) zum dritten Mal in Folge einen Top-Ten-Platz im Slalom.

Auch Huber schafft Top-Ten-Platz

Katharina Huber schaffte es knapp in die Top Ten. Als Zehnte hatte sie 2,25 Sekunden Rückstand auf Siegerin Vlhova.

Egger holt erstmals Weltcup-Punkte

Magdalena Egger fuhr in ihrem dritten Weltcup-Rennen erstmals in die Punkteränge – und das mit der hohen Startnummer 61. Sie belegte mit 3,14 Sekunden Rückstand den 19. Platz.

Schild nur auf Rang 35

Bernadette Schild konnte sich nicht für den zweiten Durchgang qualifizieren. Mit 2,59 Sekunden Rückstand reichte es nur zu Platz 35.

Gallhuber ausgeschieden

Katharina Gallhuber leistete sich im ersten Lauf einen Einfädler.

Auch Gritsch fädelt ein

Franziska Gritsch schied ebenfalls im ersten Durchgang aus.