Vandoorne gewinnt zweites Rennen in Rom

Nach seinem Ausfall am Samstag hat Stoffel Vandoorne am Sonntag das zweite Formel-E-Rennen in Rom gewonnen. Dem Mercedes-Piloten aus Belgien gelang damit sein zweiter Erfolg in der Elektroserie.

Formel E: Vandoorne gewinnt zweites Rom-Rennen

Stoffel Vandoorne hat in überzeugender Manier das zweite Rennen der Formel E in Rom gewonnen. Für den Belgier ist es die perfekte Wiedergutmachung für seinen unverschuldeten Ausfall am Samstag.

Alexander Sims (GBR) wurde im vierten Saisonrennen Zweiter, Pascal Wehrlein (GER) erbte nach der Disqualifikation des drittplatzierten Norman Nato Rang drei und der Deutsch-Österreicher Maximilian Günther Platz fünf. In der Gesamtwertung führt trotz „Nuller“ weiter Sam Bird (GBR).