Sechster Titel in Folge für St.-Pölten-Frauen

Die Fußballerinnen des SKN St. Pölten haben am Sonntag ihre Dominanz im heimischen Frauen-Fußball bestätigt. Die „Wölfinnen“ aus Niederösterreich haben mit einem klaren 5:0 über Verfolger SG Austria Wien/USC Landhaus in dieser Saison alle 15 Ligaspiele gewonnen und damit ihren sechsten Meistertitel in Folge fixiert.

St.-Pölten-Spielerinnen jubeln
APA/Hans Punz

Stefanie Enzinger von St. Pölten meinte zum Spiel und zum neuerlichen Gewinn der Meisterschaft drei Runden vor Schluss: „Wir haben heute einen Superjob gemacht. Wir haben nach der Anfangsphase das Kommando übernommen. Mit dem Titel haben wir unsere Leistungen über die Saison bestätigt.“

Derzeit live in ORF Sport + und im Livestream).

Mehr dazu in Frauen Bundesliga