Aubameyang verlässt Afrikacup für Herzcheck

Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang kehrt zu seinem Club Arsenal nach London zurück, um die beim Afrikacup im Zuge einer Coronavirus-Infektion festgestellte Herzläsion abklären zu lassen.

Auch Mario Lemina wird sich aus dem gleichen Grund bei seinem Verein Nizza weiteren Untersuchungen unterziehen. Das und mehrere neue Coronavirus-Fälle innerhalb des Nationalteams gab der Verband Gabuns am Montag bekannt.