Medwedew folgt Nadal ins Australian-Open-Finale

US-Open-Champion Daniil Medwedew ist zum zweiten Mal nach dem Vorjahr ins Endspiel der Australian Open eingezogen und trifft dort auf den Spanier Rafael Nadal. Die russische Nummer zwei der Welt setzte sich am Freitag in Melbourne gegen den griechischen Weltranglistenvierten Stefanos Tsitsipas mit 7:6 (7/5) 4:6 6:4 6:1 durch. Während der Partie leistete sich Medwedew einen eher ungewöhnlichen Wutanfall.

Lesen Sie mehr …