Duchess Klosterneuburg ziehen in Superliga-Finale ein

Die Duchess Klosterneuburg sind in das Finale der Basketball-Superliga der Frauen eingezogen. Die Niederösterreicherinnen siegten am Samstag auch im zweiten Spiel der „Best of three“-Serie gegen DBB LZ OÖ Wels mit 76:47 (35:26), die erste Partie hatten sie daheim mit 90:56 für sich entschieden. Endspielgegner ist der Gewinner des Duelles Vienna United Post SV gegen UBI Graz, es steht in der Serie 1:0 für die Steirerinnen.

Mehr dazu in Österreichische Basketballligen