Austria Lustenau fixiert Bundesliga-Aufstieg

Austria Lustenau kehrt in der kommenden Saison nach 22 Jahren Abwesenheit wieder in die Bundesliga zurück. Die Vorarlberger feierten am Freitag in der 29. Runde der Admiral 2. Liga einen 2:1-Sieg und auch dank der 0:1-Niederlage des ersten Verfolgers FAC bei Lafnitz eine Runde vor Saisonende den Aufstieg.

Lustenau profitiert von zweitem Eigentor (65. Minute)

Lustenau, das von 1997 bis 2000 bereits drei Saisonen in der Bundesliga gespielt hat, geht mit fünf Punkten Vorsprung auf die Wiener in die letzte Runde und ist daher nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

Mehr dazu in sport.ORF.at/fussball