WM-Rennen 2023 zum Teil in Österreich

Die Rückkehr der Rallye-WM im nächsten Jahr nach Österreich im Rahmen einer Dreiländerveranstaltung ist fix. Laut dem neu veröffentlichen WRC-Kalender geht vom 26. bis zum 29. Oktober 2023 die neue „Central Europe Rally“ mit Wertungsprüfungen in Deutschland, Tschechien und Oberösterreich in Szene. Das Eventzentrum solle sich im bayrischen Passau befinden.

Die Neuaufnahme wurde durch das Aus der WM-Läufe in Katalonien und Belgien möglich. Insgesamt umfasst der Kalender 13 Rennen. Der Auftakt erfolgt Mitte Jänner in Monte Carlo, das Finale im November in Japan.