Sturm-Spieler Serrano für zwei Spiele gesperrt

Sturm Graz muss zwei Spiele auf Javier Serrano verzichten. Der Mittelfeldspieler wurde am Montag vom Strafsenat der Admiral Bundesliga wegen rohen Spiels für drei Spiele, zwei davon unbedingt, gesperrt. Serrano war am vergangenen Sonntag beim 1:1 gegen Blau-Weiß Linz nach einem schweren Foul an Ronivaldo ausgeschlossen worden.