Bobbahn Igls hängt weiter in Warteschleife

Italien will die Entscheidung über den Austragungsort der Bob-, Rodel- und Skeleton-Rennen bei den Olympischen Winterspielen 2026 bis Ende Jänner fällen. Das teilte das Organisationskomitee am Mittwoch nach einer Sitzung in Rom mit. In Tirol hatte man zuletzt auf den Zuschlag für die Bahn in Innsbruck-Igls gehofft.

Mehr dazu in tirol.ORF.at