Gandler und Juppe überzeugen im Sprint

Anna Gandler und Anna Juppe haben sich am Freitag beim Biathlonweltcup in Hochfilzen im Sprint über 7,5 km eine gute Ausgangsposition für die Verfolgung am Samstag (14.45 Uhr, live in ORF1) verschafft. Sowohl die 22-jährige Gandler als auch die 24-jährige Juppe blieben am Schießstand fehlerfrei und landeten beim Sieg der Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold auf den Plätzen elf (+1:00,4) und 13. (1:07,0). Für Juppe war es das beste Ergebnis ihrer Karriere. Bei den Männern gewann mit Tarjei Bö ebenfalls ein Norweger.

Lesen Sie mehr …