Salzburg gegen Sturm im Halbfinale

Die am Sonntag in der ORF-Sendung „Sport am Sonntag“ von den ÖSV-Snowboardern Sabine Schöffmann und Benjamin Karl vorgenommene Semifinal-Auslosung im Uniqa ÖFB Cup hat die neuerliche Auflage des Spitzenduells im heimischen Fußball gebracht.

Bundesliga-Tabellenführer Red Bull Salzburg trifft in einem Heimspiel auf Puntigamer Sturm Graz. Im zweiten Semifinale empfängt Zweitligist DSV Leoben GGMT Revolution den SK Rapid Wien. Spieltermine sind der 2., 3. oder 4. April. Das Finale findet am 1. Mai in Klagenfurt statt.

In der Vorsaison schaltete Sturm auf dem Weg zum Cuptitel die Salzburger im Viertelfinale in deren Heimstadion aus. Rapids bisher letzter Cuptriumph liegt fast 29 Jahre zurück – am 5. Juni 1995 gelang ein 1:0-Finalsieg über Leoben.

Mehr dazu in sport.ORF.at/fussball