Milan feiert knappen Erfolg gegen Meister Napoli

Der AC Milan hat am Sonntag den Serie-A-Schlager gegen Meister SSC Napoli mit 1:0 gewonnen. Theo Hernandez erzielte für die Mailänder das einzige Tor des Spiels (25.). Die „Rossoneri“ (52 Punkte) festigten damit Rang drei in der Tabelle acht Zähler hinter Leader Inter und einen hinter Juventus. Die Neapolitaner liegen abgeschlagen auf Rang neun.

Milan feiert knappen Erfolg gegen Meister Napoli

Bologna mit ÖFB-Teamspieler Stefan Posch in der Startelf feierte unterdessen einen klaren 4:0-Heimsieg gegen Lecce. Posch bereitete dabei das 2:0 von Riccardo Orsolini (27.) vor. Bologna schob sich mit nun 39 Punkten auf Rang fünf direkt hinter Bergamo (42), das bei Genoa mit 4:1 gewann, vor.

Mehr dazu in sport.ORF.at/fussball