Ex-Turniersieger Ruud kehrt nach Kitz zurück

Drei Jahre nach seinem Turniersieg kehrt der Norweger Casper Ruud im Juli zum ATP-Turnier nach Kitzbühel zurück. Neben der aktuellen Nummer acht der Weltrangliste werden bei der Olympiageneralprobe mit Titelverteidiger Sebastian Baez, Nicolas Jarry und Tomas Martin Etcheverry laut Mitteilung vom Dienstag drei weitere aktuelle Top-30-Spieler antreten. Sebastian Ofner und Dominic Thiem haben ihre Teilnahme bereits vor längerer Zeit zugesagt.

Casper Ruud beim Tennisspielen
GEPA/Francois Asal