Skisprung-Weltcup 2020/21

Wertungen

Herren:
1. Markus Eisenbichler GER 280
2. Halvor Egner Granerud NOR 200
3. Dawid Kubacki POL 144
4. Karl Geiger GER 141
5. Piotr Zyla POL 133
6. Yukiya Sato JPN 131
7. Robert Johansson NOR 80
8. Anze Lanisek SLO 66
9. Pius Paschke GER 64
10. Kamil Stoch POL 62
12. Daniel Huber AUT 60
21. Philipp Aschenwald AUT 32
25. Markus Schiffner AUT 27
26. Michael Hayböck AUT 26
27. Clemens Leitner AUT 24
40. Timon-Pascal Kahofer AUT 9
44. Manuel Fettner AUT 6
Stand nach drei Bewerben
Nationencup Herren:
1. Deutschland 944
2. Polen 741
3. Norwegen 652
4. Österreich 584
5. Japan 426
6. Slowenien 348
7. Russland 100
8. Schweiz 90
9. Kanada 29
10. Estland 24
Stand nach vier Bewerben

Kalender

Herren:
21.11. Wisla (POL) Österreich
22.11. Wisla (POL) Eisenbichler (GER)
28.11. Ruka (FIN) Eisenbichler (GER)
29.11. Ruka (FIN) Granerud (NOR)
05.12. Nischnij Tagil (RUS)
06.12. Nischnij Tagil (RUS)
19.12. Engelberg (SUI)
20.12. Engelberg (SUI)
29.12. Oberstdorf (GER) *
01.01. Garmisch-Partenkirchen (GER) *
03.01. Innsbruck (AUT) *
06.01. Bischofshofen (AUT) *
09.01. Titisee-Neustadt (GER)
10.01. Titisee-Neustadt (GER)
16.01. Zakopane (POL)
17.01. Zakopane (POL)
23.01. Lahti (FIN)
24.01. Lahti (FIN)
30.01. Willingen (GER)
31.01. Willingen (GER)
19.02. Rasnov (ROU)
20.02. Rasnov (ROU)
13.03. Oslo (NOR)
14.03. Oslo (NOR)
16.03. Lillehammer (NOR)
18.03. Trondheim (NOR)
20.03. Vikersund (NOR) **
21.03. Vikersund (NOR) **
26.03. Planica (SLO) **
27.03. Planica (SLO) **
28.03. Planica (SLO) **

* Vierschanzentournee
** Skifliegen

Skiflug-WM: 11. bis 13. Dezember. in Planica (SLO)
Nordische Ski-WM: 23. Februar bis 7. März in Oberstdorf (GER)