Skisprung-Weltcup 2021/22

Wertungen

Herren:
1. Ryoyu Kobayashi JPN 1.621
2. Karl Geiger GER 1.515
3. Marius Lindvik NOR 1.231
4. Halvor Egner Granerud NOR 1.227
5. Stefan Kraft AUT 1.069
6. Markus Eisenbichler GER 950
7. Anze Lanisek SLO 936
8. Timi Zajc SLO 711
9. Jan Hörl AUT 662
10. Cene Prevc SLO 657
11. Daniel Huber AUT 556
17. Manuel Fettner AUT 424
25. Daniel Tschofenig AUT 251
28. Philipp Aschenwald AUT 220
35. Clemens Aigner AUT 153
36. Ulrich Wohlgenannt AUT 133
37. Michael Hayböck AUT 117
45. Thomas Lackner AUT 49
52.. Markus Müller AUT 34
53.. Markus Schiffner AUT 31
66.. Maximilian Steiner AUT 8
69.. Markus Rupitsch AUT 7
Endstand nach 28 Bewerben
Nationencup Herren:
1. Österreich 5.789
2. Slowenien 5.742
3. Deutschland 5.389
4. Norwegen 5.360
5. Japan 4.077
6. Polen 2.321
7. Schweiz 881
8. Russland 684
9. Finnland 447
10. Tschechien 54
Endstand nach 35 Bewerben
Damen:
1. Sara Marita Kramer AUT 1.316
2. Nika Kriznar SLO 1.191
3. Ursa Bogataj SLO 1.151
4. Katharina Althaus GER 906
5. Sara Takanashi JPN 843
6. Silje Opseth NOR 731
7. Ema Klinec SLO 680
8. Yuki Ito JPN 449
9. Lisa Eder AUT 420
10. Jacqueline Seifriedsberger AUT 393
14. Daniela Iraschko-Stolz AUT 329
15. Eva Pinkelnig AUT 315
18. Chiara Kreuzer AUT 291
43. Sophie Sorschag AUT 22
47. Julia Mühlbacher AUT 11
56. Vanessa Moharitsch AUT 1
Endstand nach 19 Bewerben
Nationencup Damen:
1. Slowenien 4.570
2. Österreich 3.823
3. Japan 2.213
4. Deutschland 1.931
5. Norwegen 1.809
6. Russland 897
7. Frankreich 553
8. Kanada 391
9. Schweden 359
10. Finnland 278
Endstand nach 22 Bewerben

Kalender

Herren:
20.11. Nischnij Tagil (RUS) Geiger (GER)
21.11. Nischnij Tagil (RUS) Granerud (NOR)
27.11. Ruka (FIN) Kobayashi (JPN)
28.11. Ruka (FIN) Lanisek (SLO)
04.12. Wisla (POL/Team) Österreich
05.12. Wisla (POL) Hörl (AUT)
11.02. Klingenthal (GER) Kraft (AUT)
12.02. Klingenthal (GER) Kobayashi (JPN)
18.12. Engelberg (SUI) Geiger (GER)
19.12. Engelberg (SUI) Kobayashi (JPN)
29.12. Oberstdorf (GER) * Kobayashi (JPN)
01.01. Garmisch-Partenkirchen (GER) * Kobayashi (JPN)
04.01. Bischofshofen (AUT) * Kobayashi (JPN)
06.01. Bischofshofen (AUT) * Huber (AUT)
08.01. Bischofshofen (AUT) Lindvik (NOR)
09.01. Bischofshofen (AUT/Team) Österreich
15.01. Zakopane (POL/Team) Slowenien
16.01. Zakopane (POL) Lindvik (NOR)
22.01. Titisee-Neustadt (GER) Geiger (GER)
23.01. Titisee-Neustadt (GER) Geiger (GER)
28.01. Willingen (GER/Mixed) Slowenien
29.01. Willingen (GER) Kobayashi (JPN)
30.01. Willingen (GER) Lindvik (NOR)
04.02. - 20.02. Olympische Spiele Peking (CHN)
25.02. Lahti (FIN) Kraft (AUT)
26.02. Lahti (FIN/Team) Österreich
27.02. Lahti (FIN) Kobayashi (JPN) / Granerud (NOR)
03.03. Lillehammer (NOR) Kraft (AUT)
04.03. Oslo (NOR/Mixed) Slowenien
05.03. Oslo (NOR) Lindvik (NOR)
06.03. Oslo (NOR) Tande (NOR)
11.03. - 13.03. Skiflug-WM Vikersund (NOR)
19.03. Oberstdorf (GER) ** Kraft (AUT)
20.03. Oberstdorf (GER) ** Zajc (SLO)
25.03. Planica (SLO) ** Jelar (SLO)
26.03. Planica (SLO/Team) ** Slowenien
27.03. Planica (SLO) ** Lindvik (NOR)
* Vierschanzentournee
** Skifliegen
Damen:
26.11. Nischnij Tagil (RUS) Kramer (AUT)
27.11. Nischnij Tagil (RUS) Klinec (SLO)
04.12. Lillehammer (NOR) Althaus (GER)
05.12. Lillehammer (NOR) Kramer (AUT)
10.12. Klingenthal (GER) Kramer (AUT)
11.12. Klingenthal (GER) Kramer (AUT)
17.12. Ramsau (AUT) Kramer (AUT)
31.12. Ljubno (SLO) Kriznar (SLO)
01.01. Ljubno (SLO) Takanashi (JPN)
28.01. Willingen (GER/Mixed) Slowenien
29.01. Willingen (GER) Kramer (AUT)
30.01. Willingen (GER) Kriznar (SLO)
04.02. - 20.02. Olympische Spiele Peking (CHN)
25.02. Hinzenbach (AUT/Team) Österreich
26.02. Hinzenbach (AUT) Bogataj (SLO)
27.02. Hinzenbach (AUT) Kriznar (SLO)
02.03. Lillehammer (NOR) Takanashi (JPN)
03.03. Lillehammer (NOR) Kramer (AUT)
04.03. Oslo (NOR/Mixed) Slowenien
05.03. Oslo (NOR) Opseth (NOR)
06.03. Oslo (NOR) Takanashi (JPN)
12.03. Oberhof (GER) Bogataj (SLO)
13.03. Oberhof (GER) Bogataj (SLO)