Themenüberblick

Schlagabtausch in Turin

Die Zuschauer beim Champions-League-Hit zwischen Juventus Turin und Tottenham haben am Dienstagabend zum Achtelfinal-Auftakt einen Schlagabtausch erlebt. Juventus lag dank Gonzalo Higuain nach acht Minuten schon 2:0 voran. Harry Kane, ein vergebener Elfmeter und Juve-Goalie Gianluigi Buffon ermöglichten den Spurs aber doch noch eine gute Ausgangslage für das Rückspiel in drei Wochen. Den Aufstieg praktisch schon fix in der Tasche hat indes Manchester City nach einer Galavorstellung in Basel.

Lesen Sie mehr …